„Schlange“ unter Denkmalschutz: Was bedeutet das?

Die Autobahnüberbauung Schlangenbader Straße steht seit dem 8. Dezember 2017 samt Außenanlagen unter Denkmalschutz. Es gab besorgte Anfragen, ob davon auch ein möglicher Rückbau der Breitenbachplatz-Brücken betroffen wäre. Die Mitteilung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa erwähnt allerdings nur das Gebäude mit der 600 Meter langen Überbauung. Das ist anders als bei der Tiburtiusbrücke, die Teil des geschützten Denkmals Bierpinsel und U-Bahn-Station Schloßstraße ist.

© Ulrich Rosenbaum 2001-2018