Neustart der Bürgerinitiative

Liebe Freundinnen und Freunde der Bürgerinitiative Breitenbachplatz,


nach einer Pause wollen wir die Aktivitäten der Bürgerinitiative Breitenbachplatz neu beleben. In den vergangenen Wochen haben sich einige Anwohner des Platzes und der Nebenstraßen erstmals gemeldet. Es gibt auch neue politische Entwicklungen bei einem Verkehrskonzept im Bereich Breitenbachplatz-Schildhornstraße-Schloßstraße-Grunewaldstraße-Englerallee. Was den Breitenbachplatz betrifft, könnte die Einführung von Tempo 30 ein erster Schritt sein, aber auch die Gestaltung des Platzes bleibt auf der Tagesordnung. Wir wollen weiter mit der Kiez-Initiative Steglitz zusammenarbeiten, unabhängig davon aber unseren Platz in den Fokus rücken.


Wir laden ein zu einem Treffen 


am Donnerstag, 20. März um 19.30 Uhr

im Restaurant "Gattopardo" am Breitenbachplatz, Adresse: Schorlemer Allee 5


Herr Azzalini unterstützt die Initiative und freut sich, dieses Mal Gastgeber zu sein, nachdem wir bereits bei Piazza Michelangelo getagt hatten. Seine Küche ist sehr zu empfehlen, aber es ist mit ihm ausdrücklich vereinbart, dass niemand Speisen bestellen muss. 


Damit wir besser kalkulieren können, bitte ich um Zusage bis zum 18. März.


Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Rosenbaum

www.breitenbachplatz.de

© Ulrich Rosenbaum 2001-2018