Fahrradzählstelle Breitenbachplatz in Betrieb

Am Breitenbachplatz hat die Senatsentwicklungsbehörde eine Fahrradzählstelle einrichtet - eine von 17 im Stadtgebiet. Die Ergebnisse der "Automatischen Dauerzählstelle für den Radverkehr“ kann dann jeder auf den Seiten der Senatsverwaltung verfolgen. Die Zählstelle ist an der Südostseite des Platzes auf der Höhe des Hauses Brentanostraße 2-4. Da der Radverkehr am Platz vor allem in Südwest-Nordost-Richtung in den letzten Jahren spürbar zugenommen hat, dürfte die Einrichtung von ausreichend breiten Fahrradstreifen eine notwendige Konsequenz sein. Die jetzigen Markierungen auf den Bürgersteigen sind zu schmal und deshalb nicht mit einem Radweg-Schild oder auf dem Fahrweg gekennzeichnet, sodass die Benutzung nicht obligatorisch ist. Die Situation längs der Schildhornstraße ist eher noch schlechter. Der Screenshot zeigt die Daten vom 1. Januar bis 5. März 2017.

Bildschirmfoto 2017-03-05 um 21.25.51

 


© Ulrich Rosenbaum 2001-2017